Grundschule Landau an der Isar

Aktuelles

Diese Woche besuchen die dritten Klassen den Waldlehrpfad in Parnkofen. Dort gibt es allerhand zu entdecken und zu erfahren. Walderlebnis auf besondere Art und Weise. Sogar ein Fuchs wurde gesichtet!

RICHTIGE ERNÄHRUNG-BEWEGUNG-KLIMA

„Welche Auswirkungen hat mein Lebensstil auf nachfolgende Generationen bzw. auf das Leben in anderen Erdteilen? Wie ernähre ich mich richtig und wieso ist Bewegung gut für den Körper?“ Mit Fragen wie diesen können sich bayerische Schülerinnen und Schüler im Rahmen der „Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit“ beschäftigen. (Quelle:KM Bayern)

Unsere Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich am Dienstag und am Donnerstag mit diesen Themen. Dazu können die Kinder an wechselseitigen Stationen viel über gesunde Ernährung und Bewegung erfahren. Der Elternbeirat unterstützt uns an diesen Tagen natürlich mit dem frischen Schulobst.

 

BUNTER HERBST AN DER GRUNDSCHULE

Herbst ist naturgemäß derzeit Thema im Unterricht der Grundschulklassen. Neben Akrostichon, Rondell, Elfchen usw. hat das Thema Herbst auch seinen Platz im Kunstunterricht. Die 4.Klassen entwarfen dazu bunte Regenschirme, passend zum "Fliegenden Robert" (Struwelpeter).

Gestern und heute besuchten die Klassen 2 bis 4 die Landauer Spieletage. Über 2000 Spiele standen hier unseren Schülerinnen und Schülern zur Verfügung. Spaß garantiert!

INTERNE FORTBILDUNGSOFFENSIVE FÜR LEHRKRÄFTE

Heute bekamen die interessierten Lehrkräfte der Grund-und Mittelschule eine Schulung zum Thema iPAD im Unterricht. Herr Jakob Müller von der privaten Realschule Pindl aus Regensburg erklärte im 1.Teil den Sinn und den Mehrwert des IPADS für Schüler und Lehrer. Verschiedene Programme und Zugangsweisen zum neuen Medium wurden dabei aufgezeigt.
Es folgen noch zwei weitere Fortbildungen zum Thema im Frühjahr.  

Heute wurde der angesagte Feueralarm durchgeführt. Diszipliniert und zügig verließen Schüler und Lehrkräfte den Schulbereich. Innerhalb von 3 Minuten war das Schulgebäude verlassen und die Schüler und Lehrkräfte erreichten den vorgerschriebenen Sammelplatz.