Grundschule Landau an der Isar

Aktuelles

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden gestern verdiente Elternbeiräte verabschiedet. Auch unser erster Bürgermeister Dr.Helmut Steininger war anwesend, um den Personen seinen Dank in Namen der Stadt auszusprechen.
Frau Goldschmidt, Frau Marek, Frau Hiller, Frau Hallschmid, Herr Mitic, Frau Stigler und Frau Forster verließen das Gremium. Zugleich präsentierte sich in der ersten Sitzung das neue Gremium der Presse. Erste Planungen für das Schuljahr wurden abgesteckt und viele Ideen gesammelt. Ein Höhepunkt war sicherlich die Übergabe des Medienkonzeptes an den 1.Bürgermeister.

Die Klassen 1 und 2 besuchten heute mit ihren Religionslehrkräften die Kirche St.Maria um Erntedank zu feiern. Mit Liedern und Gebeten dankten sie für die reichhaltigen Gaben der Natur.

FEUERALARM-PROBE

Am Freitag wurde der ersten angekündigte Feueralarm an der GS Landau durchgeführt. Bestens vorbereitet von unserer Sicherheitsbeauftragte Frau Fleischer wurde diese Probe abgehalten. Zügig und geordnet verließen unsere Schüler und Lehrkräfte das Schulgelände und erreichten den Sicherheitsplatz.

Erprobung von APPS

An der GS Landau bekommt das neuentwickelte Medienkonzept derzeit den Feinschliff. Wir sichten und erproben derzeit sinnvolle Applikationen für unsere Tablets. Das "fertige" Medienkonzept wird am 10.Oktober dem 1.Bürgermeister Herrn Dr. Helmut Steininger präsentiert.

Ein schöner Hingucker

Zauberhafte Fliegenpilze im Märchenwald. Gestaltet von den Klassen 1a und 1d im Fach Werken und Gestalten.
Wo bleiben aber bitte die Steinpilze?

FILBY-Fachintegrierte Leseförderung Bayern

Die Grundschule Landau macht beim Programm des Staatsministeriums mit. Unsere Lesebeauftragte Frau Gabriele Pölsterl betreut an unserer Schule dieses Projekt. Um die Lesekompetenz der bayerischen Schülerinnen und Schüler zu stärken, wurde die Leseinitiative FILBY in Zusammenarbeit von Kultusministerium, ISB und dem Lehrstuhl für Deutschdidaktik in Regensburg entwickelt. Erklärtes Ziel des Programms ist eine gezielte und systematische Leseförderung auf der Basis von Sachtexten.