Grundschule Landau an der Isar

SPENDENAKTION ERFOLGREICH

RUMÄNIENHILFE
Große Freude im Haus der Freundschaft in Satu Mare/Rumänien
Die Sammelbüchsen für Rumänien in unseren Klassenzimmern wurden in den vergangenen Wochen fleißig gefüllt. Wir haben das stolze Sammelergebnis von 700 Euroerreicht. Die Freude darüber ist groß im Haus der Freundschaft, das wir schon seit einigen Jahren unterstützen.

Es ist ein Kindergarten und ein Kinderhort für Kinder, deren Familien sehr arm sind. Umso wichtiger ist den Kindern und Jugendlichen, dass sie diese Einrichtung besuchen dürfen, weil es dort immer was zu essen gibt,  jemand für sie da ist und es dort auch Sachen zum Spielen und Basteln gibt. Momentan, so berichtet Herr Mario Götz vom Caritasverband Passau, kommen immer mehr Kinder zum Mittagessen.

Mit einem Teil unserer Spende (500 Euro) werden Küchengeräte angeschafft.

 

Alle Kinder, die in die Schule gegangen sind, bekommen an dem Tag einen Stempel in ihr Heft und als Belohnung bekommen sie dann in der Einrichtung Unterstützung. Deshalb ist es auch ein Ansporn für die Eltern der Kinder, dass sie dafür sorgen, dass sie die Kinder in die Schule bringen, damit ihre Kinder was lernen.

 

Viele sind obdachlos oder wohnen in ganz schlichten Behausungen und Hütten. Deshalb ist diese Einrichtung ein Segen und bekommt Unterstützung.

200 Euro unserer Spende werden in „Weihnachtstüten“ investiert, die in den bedürftigen Familien verteilt werden mit Nahrungsmitteln wie Reis, Nudeln, Öl zum Kochen und Zucker und Mehl  zum Backen. Und natürlich darf eine kleine Süßigkeit nicht fehlen!

 

Ein herzliches Vergelts Gott an unsere Schulfamilie!

 

Zurück