Grundschule Landau an der Isar

KLASSETEAM-FORTBILDUNG

LEHRKRÄFTE stärken

In der dreiteiligen Fortbildung KlasseTeam, die von Herrn Sonderschulkonrektor Joachim Schmohel geleitet wird, wird anhand von vielen praktischen Beispielen und Rollenspielen das Augenmerk auf die Stärkung der emotionalen Kompetenz von Lehrkräften und Kindern im Grundschulalter gelegt.

Lehrkräfte brauchen Kompetenzen, um auch in kritischen Situationen professionell agieren zu können. Das an der LMU München entwickelte Lehrertraining KlasseTeam stellt an den insgesamt drei Trainingstagen Handwerkszeug für den Schulalltag vor und übt dieses.
Ziele sind auszugsweise:
- Aufbau einer positiven Bindungsbeziehung zu den eigenen SchülerInnen;
- Stärkung der SchülerInnen in ihrem Selbstwert und ihrer Lernbereitschaft;
- Schaffung der emotionalen und motivationalen Voraussetzungen, damit SchülerInnen Lernangebote überhaupt nutzen können;
- Bereitstellung von Handlungsalternativen für den Umgang mit SchülerInnen auch in kritischen Situationen;
- Stärkung der Emotionsregulation und von Konfliktlösekompetenzen;
- Beförderung der Zusammenarbeit mit Eltern im Sinne einer Erziehungspartnerschaft durch Vorbereitung und Anwendung der KlasseTeam Werkzeuge;

Die emotional-sozialen Kompetenzen von Lehrkräften und damit letztendlich auch der ihnen anvertrauten Kinder werden durch dieses Programm nachhaltig geschult. Damit leistet das Training auch einen wertvollen Beitrag für die Prävention von Burnout im Schulalltag.

Zurück