Grundschule Landau an der Isar

Besuch Waldlehrpfad

Die dritten Klassen erkunden den Wald

Anlässlich des Themas „Bäume unseres Waldes“ im Sachunterricht haben die dritten Klassen der Grundschule Landau einen Ausflug in den Wald gemacht. Gemeinsam mit der Waldpädagogin Kathy Limbrunner durften die Schülerinnen und Schüler den VR-Walderlebnispfad in Parnkofen entdecken und viel Interessantes über den Wald erfahren. Zu Beginn der Entdeckertour erklärte Frau Limbrunner anhand mitgebrachter Gegenstände Grundlegendes zum Wald, dessen Vegetation und seinen Bewohnern. Beim anschließenden Weg durch den Wald wurden viele versteckte Tierpräparate entdeckt und besprochen. Außerdem wurde bei einem einfachen Spiel deutlich, dass der Mensch eine große Gefahr für den Wald darstellt und deshalb ein achtsamer Umgang notwendig ist. Bevor sich die Klassen wieder auf den Rückweg machten, konnten noch die wichtigsten Laub- und Nadelbäume bestimmt werden und die Merkfähigkeit der Kinder wurde bei einem kleinen Wissensquiz unter Beweis gestellt. Erschöpft und mit vielen Eindrücken im Gepäck machten sich die Schülerinnen und Schüler wieder auf den Weg zurück in ihre Klassenzimmer, wo sie in den nächsten Wochen ihr Wissen über den Wald vertiefen werden. Ein besonderer Dank gilt der VR-Bank Landau, die die Führungen im VR-Walderlebnispfad ermöglicht.

Zurück