Grundschule Landau an der Isar

Ab 26.04. Neue Regelungen zur NOTBETREUUNG

Angebote zur Notbetreuung an Schulen, Kitas und Kindertagespflegestellen dürfen nur noch von Kindern wahrgenommen werden, deren Eltern in der kritischen Infrastruktur tätig sind und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten an einer Betreuung ihrer Kinder verhindert sind.

Mit der Begrenzung der Notbetreuung an Schulen, Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen auf Kinder, deren Erziehungsberechtige in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind, soll erreicht werden, dass die Anzahl der Kinder in den Notbetreuungen reduziert wird und die Notbetreuung auch nur wirklich in Anspruch genommen wird, wenn dies unbedingt erforderlich ist.
Zur kritischen Infrastruktur zählen insbesondere alle Einrichtungen, die der Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung und der Pflege sowie der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), der Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung), der Lebensmittelversorgung und der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung dienen.
Voraussetzung ist weiter, dass kein anderer Erziehungsberechtigter verfügbar ist, um die Betreuung zu übernehmen. In Fällen, in denen nur einer der beiden Erziehungsberechtigten im Bereich der kritischen Infrastruktur beschäftigt ist, muss auch der nicht in diesem Bereich tätige Elternteil eine Bescheinigung seines Arbeitgebers vorlegen, dass dieser für die Aufrechterhaltung des Betriebes zwingend erforderlich ist. Gleiches gilt, wenn beide Elternteile im Bereich der kritischen Infrastruktur beschäftigt sind, aber die Möglichkeit zur mobilen Arbeit (Homeoffice) besteht.

Bei Alleinerziehenden genügt es, wenn der alleinerziehende Elternteil nachweist, dass er aus zwingenden betrieblichen Gründen einer Erwerbstätigkeit nachgehen muss (unabhängig von der Zugehörigkeit zur kritischen Infrastruktur).

Wir bitten um rechtzeitige Abgabe der Bescheinigungen im Sekretariat.

Zurück